Facebook Posts

1 day ago

Digitaler Harz

Das Feedback von Nutzern von Digitaler Harz nehme ich ernst. Dahingehend kam der Vorschlag, neben dem reinen Corona Virus Karten Widget auch die aktuellen Zahlen zu zeigen wo man auch sehen kann, wie vielen es bereits besser geht.
Diese Funktion wurde nun umgesetzt und es werden die offiziellen Daten angezeigt sowie wann die letzte Aktualisierung der Daten erfolgte. Die Daten werden automatisiert vom CSSE COVID-19 Dataset auf Github ausgelesen. Die Werte können sich jederzeit ändern, die Aktualisierung erfolgt nur bei offizieller Änderung.
... See MoreSee Less

Das Feedback von Nutzern von Digitaler Harz nehme ich ernst. Dahingehend kam der Vorschlag, neben dem reinen Corona Virus Karten Widget auch die aktuellen Zahlen zu zeigen wo man auch sehen kann, wie vielen es bereits besser geht.
Diese Funktion wurde nun umgesetzt und es werden die offiziellen Daten angezeigt sowie wann die letzte Aktualisierung der Daten erfolgte. Die Daten werden automatisiert vom CSSE COVID-19 Dataset auf Github ausgelesen. Die Werte können sich jederzeit ändern, die Aktualisierung erfolgt nur bei offizieller Änderung.

 

Comment on Facebook

Ok.. Aber der Mann aus. HAMBURG fehlt?!

2 days ago

Digitaler Harz

In 20 Minuten geht der Kurs Sicherheit im Netz - anonym und sicher surfen los 🙂 ... See MoreSee Less

In 20 Minuten geht der Kurs Sicherheit im Netz - anonym und sicher surfen los :)

3 days ago

Digitaler Harz

Aus aktuellem Anlass,
Gesundheitsminister Jens Spahn hat in einer Pressekonferenz gesagt "Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie in Deutschland".

Daher möchte Digitaler Harz den Nutzern dabei helfen auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Aus diesem Grund wird für die Zeit dieser Epidemie Nutzern von my Digitaler Harz ein entsprechendes, durch die BILD aktuell gehaltene interaktive Karte, Widget zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich wurde dem Widget Menü ein Verlinkung zum aktuellen BILD Newsticker vom Coronavirus, der internationalen Berichterstattung von The Guardian (täglicher Newsticker auf der Seite) und die Karte mit weltweiten Infektionen der Johns Hopkins Universität hinzugefügt.

Die Einbindung des Karten Widgets dient lediglich informativen Zwecken. Digitaler Harz hat keinerlei Einfluss auf die angegeben Zahlen.

my.digitaler-harz.de

Anmerkung: Wir wurden darauf hingewiesen, dass offiziell noch keine Epidemie in Deutschland ausgerufen wurde, dahingehend wurde der Text des Beitrags korrigiert. Wir danken für das Feedback.
... See MoreSee Less

Aus aktuellem Anlass,
Gesundheitsminister Jens Spahn hat in einer Pressekonferenz gesagt Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie in Deutschland.

Daher möchte Digitaler Harz den Nutzern dabei helfen auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Aus diesem Grund wird für die Zeit dieser Epidemie Nutzern von my Digitaler Harz ein entsprechendes, durch die BILD aktuell gehaltene interaktive Karte, Widget zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich wurde dem Widget Menü ein Verlinkung zum aktuellen BILD Newsticker vom Coronavirus, der internationalen Berichterstattung von The Guardian (täglicher Newsticker auf der Seite) und die Karte mit weltweiten Infektionen der Johns Hopkins Universität hinzugefügt.

Die Einbindung des Karten Widgets dient lediglich informativen Zwecken. Digitaler Harz hat keinerlei Einfluss auf die angegeben Zahlen.

https://my.digitaler-harz.de

Anmerkung: Wir wurden darauf hingewiesen, dass offiziell noch keine Epidemie in Deutschland ausgerufen wurde, dahingehend wurde der Text des Beitrags korrigiert. Wir danken für das Feedback.

 

Comment on Facebook

Interessant!

6 days ago

Digitaler Harz

In eigener Sache:
Es ist wieder mal soweit, ein neuer Kurs steht in den Startlöchern 🙂
Am 27.02.2020 werde ich in der Kreisvolkshochschule Harz GmbH in #Wernigerode einen 3 stündigen Kurs zum Thema Sicherheit im Netz und wie man anonym und sicher im Netz unterwegs sein kann geben.

Im Kurs lernt ihr die Schutzmaßnahmen verschiedener Kategorien kennen, wie man sich selbst und seine Daten schützt, wer alles an eure Daten will, wie ihr euren Browser wirklich abhärtet, eure Online Aktivitäten vor neugierigen Blicken eures Internet Anbieter verbergen könnt, welche Smartphones wirklich sicher sind und warum SmartTVs keine gute Idee sind.

Der Kurs läuft 3 Stunden von 18-21 Uhr, dem 27.02.20 und kostet 42€.
Im Anschluss gibt es noch eine kleine Diskussionsrunde rund um das Thema Anonymität und Sicherheit im Netz.
Papier mitbringen ist zu empfehlen, da es mit großer Wahrscheinlichkeit keine digitale Kopie geben wird 😉

Teilen ist erwünscht 🙂

www.kvhs-harz.de/programm/politik-gesellschaft-umwelt/kurs/Sicherheit+im+Netz/nr/201-5145/bereich...
... See MoreSee Less

In eigener Sache:
Es ist wieder mal soweit, ein neuer Kurs steht in den Startlöchern :)
Am 27.02.2020 werde ich in der Kreisvolkshochschule Harz GmbH in #Wernigerode einen 3 stündigen Kurs zum Thema Sicherheit im Netz und wie man anonym und sicher im Netz unterwegs sein kann geben.

Im Kurs lernt ihr die Schutzmaßnahmen verschiedener Kategorien kennen, wie man sich selbst und seine Daten schützt, wer alles an eure Daten will, wie ihr euren Browser wirklich abhärtet, eure Online Aktivitäten vor neugierigen Blicken eures Internet Anbieter verbergen könnt, welche Smartphones wirklich sicher sind und warum SmartTVs keine gute Idee sind.

Der Kurs läuft 3 Stunden von 18-21 Uhr, dem 27.02.20 und kostet 42€.
Im Anschluss gibt es noch eine kleine Diskussionsrunde rund um das Thema Anonymität und Sicherheit im Netz.
Papier mitbringen ist zu empfehlen, da es mit großer Wahrscheinlichkeit keine digitale Kopie geben wird ;) 

Teilen ist erwünscht :)

https://www.kvhs-harz.de/programm/politik-gesellschaft-umwelt/kurs/Sicherheit+im+Netz/nr/201-5145/bereich/details/kat/57/

2 weeks ago

Digitaler Harz

Zurzeit ist es hier etwas still geworden, Hintergrund sind derzeit laufende Projekte für Kunden, daher geht es hier nur langsam voran.
War das Amtsblatt Hub nutzt, wird festgestellt haben, das bisher keine Aktualisierungen rein gehen bzw. noch die alten Amtsblätter angezeigt werden.
Hintergrund ist, das aufgrund der Integration von Digitaler Harz in den kommerziellen Betrieb, von den Kommunen eine formelle Genehmigung für die Integration der Amtsblätter eingeholt werden muss.
Diese scheinen jedoch die Deadline verpasst zu haben, nach mehrmaligen Rückrufen, konnten mir 50% bestätigen, das keine Email ankam, 20% landete im Spam Ordner und 30% haben darauf reagiert.
Kurzum gibt es von allen Kommunen im Harz bisher 3 Absagen und 1 zusage, bedingt durch den Wunsch einer Kommune eine Verlinkung zu deren Amtsblatt Seite nicht zu platzieren, ist im Grunde jede weitere Bereitstellung des Angebots absurd, da es den eigentlichen Zweck den Zugang zu allen aktuellen Amtsblättern aller Kommunen auf einer Seite, nicht mehr erfüllen kann.

Der Vollständigkeit halber warte ich bis zur Endgültigen Abschaltung des Amtsblatt Hubs, bis alle Kommunen ihre Antwort zugesandt haben.
Aus Sorge vor rechtlichen Schritten, kann ich die Kommunen die eine weitere Integration wünschen/nicht wünschen, nicht auflisten.

Wer das Amtsblatt Hub noch nicht kannte, der kann gerne noch reinschnuppern, bevor es endgültig offline geht.

amtsblatthub.digitaler-harz.de/#/
... See MoreSee Less

Zurzeit ist es hier etwas still geworden, Hintergrund sind derzeit laufende Projekte für Kunden, daher geht es hier nur langsam voran.
War das Amtsblatt Hub nutzt, wird festgestellt haben, das bisher keine Aktualisierungen rein gehen bzw. noch die alten Amtsblätter angezeigt werden.
Hintergrund ist, das aufgrund der Integration von Digitaler Harz in den kommerziellen Betrieb, von den Kommunen eine formelle Genehmigung für die Integration der Amtsblätter eingeholt werden muss.
Diese scheinen jedoch die Deadline verpasst zu haben, nach mehrmaligen Rückrufen, konnten mir 50% bestätigen, das keine Email ankam, 20% landete im Spam Ordner und 30% haben darauf reagiert.
Kurzum gibt es von allen Kommunen im Harz bisher 3 Absagen und 1 zusage, bedingt durch den Wunsch einer Kommune eine Verlinkung zu deren Amtsblatt Seite nicht zu platzieren, ist im Grunde jede weitere Bereitstellung des Angebots absurd, da es den eigentlichen Zweck den Zugang zu allen aktuellen Amtsblättern aller Kommunen auf einer Seite, nicht mehr erfüllen kann.

Der Vollständigkeit halber warte ich bis zur Endgültigen Abschaltung des Amtsblatt Hubs, bis alle Kommunen ihre Antwort zugesandt haben. 
Aus Sorge vor rechtlichen Schritten, kann ich die Kommunen die eine weitere Integration wünschen/nicht wünschen, nicht auflisten.

Wer das Amtsblatt Hub noch nicht kannte, der kann gerne noch reinschnuppern, bevor es endgültig offline geht.

https://amtsblatthub.digitaler-harz.de/#/
weitere laden